Folge dem RFV auf
 

Unsere Sponsoren:











Bankverbindung:
Kreissparkasse Rottweil
IBAN :
DE87 6425 0040 0000 1283 08
BIC:
SOLADES1RWL

Turnier- u. Spendenkonto:
Volksbank Rottweil
IBAN :
DE96 6429 0120 0014 2800 00
BIC:
GENODES1VRW






 Besucherzaehler
Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Der Osterferienreitkurs 2017

Voller Stolz versammelten sich die Nachwuchstalente

zum abschließenden Gruppenbild



Man sieht deutlich wie viel Spaß auch dieser Ferienkurs wieder allen gemacht hat.





Termine 2017

Dressur 05.-07.05.2017

Ergebnisse Dressur 05.Mai

Ergebnisse Dressur 06.Mai

Ergebnisse Dressur 07.Mai


 Springen
26.-28.05.2017
mit Mannschafts-Wertungsprüfung
zur PSK-Qualifikation Donau-Neckar
für Donaueschingen

Ausschreibung

Zeiten/Teilnehmer 2017
Zeiteinteilung


Ausschreibung

der Breitensportlichen Veranstaltung

des Reit- und Fahrverein Rottweil u.U .e.V.


Reitertag am Sonntag, 01.10.2017 - Fahren -


pdf Download


RFV Vereinsmeisterschaft 2017

53 Teilnehmer zählten die Organisatoren des Turniers im Zeichen des Reitsports. Eröffnet wurden die Vereinsmeisterschaften mit der A-Dressur. Gewonnen hat diese Prüfung Julian Fetzer auf seinem Pferd Day of Future, gefolgt von Jessica Marschall auf Calimero. Platz drei ging an Katharina Dorn auf Jakas Teitur. Im Anschluss daran kamen die Reiter der E-Dressur an die Reihe. Dort heißt die Gewinnerin Jasmin Fetzer auf Diamond Star. Platz zwei erreichte Michelle Glaubitz auf Liesette und Platz drei ging an Nele Lindau mit dem Pferd Flag.

Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit den Reiterwettbewerben. Geprüft wird dabei in zwei Kategorien. Im Wettbewerb Schritt und Trab gewann Sarah Bopp auf Princess die goldene Schleife vor Salome Lang auf Manhattan und Lisa Göhler auf Fleur.

Im Wettbewerb Schritt, Trab und Galopp erreichte Nathalie Bucher auf Flag den ersten Platz. Platz zwei ging an Emilia Braun auf Rumor Raki und Platz drei an Emma Barth auf Fly.

Dieses Jahr gab es bei den Vereinsmeisterschaften eine zusätzliche Disziplin. An der Longe konnten die jüngsten Reiter ihr Können zeigen. Ähnlich wie bei einer Führzügelprüfung wurden die Kinder in Schritt und Trab bewertet. Gewonnen hat diese Prüfung Amy Hahn, gefolgt von Hannah Sieber und Vanessa Stier.

In der Zwischenzeit hatten sich die Voltigierer auf ihren Wettkampf vorbereitet. Auf den beiden Pferden Flag und Manhattan gingen zwei Gruppen, aufgeteilt in Altersklassen, an den Start. Bewertet wurden sechs Pflichtübungen, die hintereinander geturnt werden mussten. In der Gruppe der jüngeren Teilnehmer auf Flag konnte sich Finja Wiest den Sieg sichern. Platz zwei ging an Lara Pasti und Platz drei an Merit Fuchs. In der Gruppe der fortgeschrittenen Voltigierer auf Manhattan gewann Sonja Spreter. Nur knapp dahinter erreichte Lena Grözinger Platz zwei und Hannah Sieber Platz drei.

Nach einer Umbaupause für den Springwettbewerb Klasse E durften Jasmin Fetzer auf Daimond Star und Jessica Marschall auf Be First gegeneinander antreten. Gewonnen hat diese Prüfung Jasmin Fetzer. Platz zwei ging an Jessica Marschall. Es folgte das Springen der Klasse A und somit die letzte Prüfung des Tages mit ebenfalls zwei Startern: Angelika Kühne auf Colorado und Vanessa Huonker auf La Fleur. Belohnt wurden diese durch zwei goldene Schleifen. Beide erreichten den ersten Platz. Es war ein gelungener Tag, der bei gemütlichem Zusammensein im Reiterstüble endete.

(aus dem SchwarzwälderBoten)


Die Ergebnisse in der Übersicht:
Prüfung 1 Dressur Kl. A
Reiter
Pferd
WN
Platz
Julian Fetzer
Day of Futeure
7,2
1
Jessica Marschall
Calimero
7,0
2
Katharina Dorn
Jakas Teitur
6,8
3
Julia Bander
Liesette
6,2
4
Angelika Kühne
Colorado
6,1
5
Ophelia Hertkorn
Chameur
6,0
6
Emma Dorn
Moritz
5,8
7


Jasmin & Julian Fetzer
Prüfung 3 Dressur Kl. E
Reiter
Pferd
WN
Platz
Jasmin Fetzer
Diamond Star
7,5
1
Michelle Glaubitz
Liesette
6,8
2
Nele Lindau
Flag
6,7
3
Alexander Lohmann
Paradero
6,5
4
Jacquline Kuhn
Flag
6,3
5
Lucia Schmitt
Manhatten
6,2
6
Michael Schwarz
Alcatraz
6,0
7
Pauline Jopp
Manhatten
5,8
8

Prüfung 2 RWB Schritt / Trab Galopp
Reiter
Pferd
WN
Platz
Nathalie Bucher
Flag
7,5
1
Emilia Braun
Rumor Raki
7,0
2
Emma Barth
Fly
6,6
3
Michelle Wild
Manhatten
6,5
4
Lena Grötzinger
Fleur
6,4
5
Louise Kohler
Be First
6,2
6
Louisa Domscheid
Fly
5,8
7


RWB Schritt / Trab
Reiter
Pferd
WN
Platz
Sarah Bopp
Princess
7,5
1
Salome Lang
Manhatten
6,5
2
Lisa Göhler
Fleur
6,0
3

Prüfung Longe
Reiter
Pferd
WN
Platz

Daimond/Fleur


Amy Hahn

7,5
1
Hannah Sieber

7,4
2
Vanessa Stier

6,8
3
Amelie Nieban

6,6
4
Ina Siefert

6,5
5
Mia Enderle

6,5
5

Prüfung 5 E-Springen
Reiter
Pferd
WN
Platz
Jasmin Fetzer
Diamond Star
7,5
1
Jessica Marschall
Be First
5,0
2

Prüfung 6 A-Springen
Reiter
Pferd
WN
Platz
Angelika Kühne
Colorado

1
Vanessa Huonker
La Fleur

1

Voltige
Reiter
Pferd

Platz
Finja Wiest
Flag

1
Lara Pasti
Flag

2
Merit Fuchs
Flag

3
Colin Blache
Flag

4
Deya Petrov
Flag

4
Lisa Kienzle
Flag

5
Leonie Schäfer
Flag

5

Sonja Spreter
Manhatten

1
Lena Grötzinger
Manhatten
2
Hannah Sieber
Manhatten
3
Diana Sautermeister
Manhatten
3
Jakob Lang
Manhatten
4
Saloma Lang
Manhatten
5
Samira Caduff
Manhatten
5
pdf Download


W B O Veranstaltung

des Reit- und Fahrverein Rottweil u.U .e.V.

Reitertag 2016

mit PSK-Wertung Donau-Neckar

  01.10.2016 -Breitensport-

Ergebnisübersicht Breitensport


  03.10.2016 -Dressur-

Ergebnisübersicht Dressur

08.10.2016 - Fahren -

Ergebnisübersicht Fahren

 
16.10.2016 -Springen-

Ergebnisübersicht Springen

Bilder vom Reitertag 2016


Ferienreitkurs 2016


Alle Teilnehmer mit strahlenden Gesichter
nach dem geführten Ausritt.



Reitbiathlon bei der PSK Donau-Neckar zusammen mit dem RFV Rottweil

Am Samstag den 23. Juli waren die Freizeitreiter gefragt.

Bei strahlendem Sonnenschein musste eine Strecke von 9 km von Böttingen nach Gosheim zurück gelegt werden. Von den Verantwortlichen wurde hierfür eine wunderschöne Strecke durch Wald und auf Feldwegen gefunden. Am Biathlonzentrum des SC Gosheim wartete auf die Reiter eine besondere Herausforderung.

Nach dem die Pferde an einen Helfer übergeben wurden, musste eine kurze Strecke von ca. 100 Meter zurückgelegt werden. Unter Aufsicht und Anleitung von sehr netten Mitgliedern des SC Gosheim musste 5 mal geschossen werden.

Danach ging es erst mal auf einen Drahtesel weiter und die Teilnehmer durften unter Beweis stellen, wie gut sie in die Pedale treten können.

Etwas außer Puste und mit erhöhtem Pulsschlag ging es dann wieder an die Waffe zur 2. Schießeinlage.

Erleichtert diese Aufgabe gelöst zu haben, kamen die Reiter zurück zu ihren Pferden und nach einer kurzen Pause ging es zurück zum Ausgangspunkt dem Schützenhaus in Böttingen, wo sich die Teilnehmer bei Essen und Trinken erholen konnten.


Bei der Siegerehrung sah man nur strahlende Gesichter, mit der Bitte nächstes Jahr diese Veranstaltung zu wiederholen.

Am 15 Uhr traten alle Teilnehmer gesund und munter den Heimweg an, rechtzeitig bevor der Regen einsetzte.



Wir freuen uns mit unserem Mitglied Julia Schneider über die Nominierung in den Dressur-Landeskader Baden-Württemberg


Julia Schneider in den Landeskader Baden-Württemberg gerufen

Julia Schneider startet erfolgreich in die Saison

Die für den Reitverein Rottweil aktive Dressurreiterin Julia Schneider aus Wellendingen startete mit Ihren beiden Pferden „Dolce far Niente" und „Rockingham" erfolgreich in die neue Saison.

Auf dem ersten Reitturnier dieses Jahres Mitte März in Neuenburg-Grißheim startete Julia mit ihren beiden Pferden.

Sie siegte mit Rockingham in der M-Dressur ** mit fast 68%, in der M-Dressur * belegt sie mit dem selben Pferd den 3. Platz und mit Dolce far Niente den 5. Platz.

Das Jahr 2015 ging erfolgreich zu Ende. Auf verschiedenen Turnieren siegte sie 8 mal in den Dressuren L und M und erritt sich 27 vordere Platzierungen in L, M* und M**. Auf ihrem letzten Turnier im Oktober in Münchingen wagte Julia ihre erste S-Dressur (schwerste Prüfung) und erritt sich mit Dolce far Niente einen guten 8. Platz mit einer Riesenfreude ging das Jahr zu Ende.

Aufgrund ihrer sehr guten Erfolge wurde sie von der FN in Warendorf in den Landeskader Baden-Württemberg berufen. Sie wurde auch bei der Sportlerehrung Mitte März in Rottweil mit der Goldmedaille ausgezeichnet.





Ricosta - Trophy
Reiterwettbewerb beim CSI Donaueschingen
2. Platz für Emma Dorn mit Mosri Al Dahab

Herzlichen Glückwunsch !

Pipi Langstrumpf (Anne Villing) hat beim Führzügel WB den 2. Platz in Königsfeld mit dem Kleinen Onkel (Flag) belegt.

Herzlichen Glückwunsch !




In fremden Sätteln.








Vereinsmeisterschaft 2015
Ergebnisse
Bilder


Reit- und Longierabzeichen

Am Sonntag 12.04.2015 wurden in der Reithalle des Vereins Prüfungen zum Basispass, Longierabzeichen und Reitabzeichen abgenommen.

Alle Teilnehmer haben bestanden und bekamen ihre Urkunden, sowie die Abzeichen von den beiden Richtern Holger Eckle und John Brocklebank überreicht. 

 
Reitabzeichen RA5 :


Longierabzeichen :


Herzlichen Glückwunsch
und weiterhin viel Erfolg und Freude am Reiten